Home

Infoseite sprechende Grabsteine
in Nebel auf Amrum

Andres Finck

Carsten Her Tage und
sein Sohn Bohn Carstens

Auswahlseite
Friedhof Ohlsdorf

Sprechende Grabsteine in Nebel auf Amrum:
Harcke Knudten

Bild: Amrum, sprechender Grabstein Harcke Knudten„Ich habe gesungen von der Gnade des Herren mein Leben lang” steht ganz oben auf dem Grabstein.

Der seelige K├╝ster und Lehrer Harcke Knudten (*22.11.1709 Norddorf; †4.3.1775) trat 1737 in den Stand der heiligen Ehe ein. Immerhin acht Kinder wurden in der Ehe gezeugt.


Ganz unten in der Mitte des Grabsteins sind die drei Buchstaben AHS eingeritzt. Sie sind auf dem Foto in der oben verlinkten Webseite besser erkennbar als auf dem Foto hier links. Ihre Bedeutung ist mir nicht bekannt.
Bild: Amrum, sprechender Grabstein Harcke Knudten
Bild: Amrum, sprechender Grabstein Harcke Knudten
Unterhalb dieser botanischen Verzierung steht: „Mir ist ein neu Lied in meinen Munde gegeben zu singen unsern Gott ewiglich.”
Letztes Upload: 27.08.2019 um 05:41:13