Der Kirchhof an der Stabkirche Ringebu:
Grabmal Paul Torgersen Randklev (Die Nacht)

Bild: Kirchhof Ringebu,Grabmal Paul Torgersen Randklev (Die Nacht)Dies Grabmal ist dem Grabmal auf dem Grab Johannes und Marit Dokken sehr ähnlich (vergleiche vorhergehende Seite). Somit ist anzunehmen, dass beide Grabmale aus der Zeit um 1872 stammen.

Auch dies Grabmal zeigt ein Porzellantondo von Bertel Thorvaldsen. Es heißt „Die Nacht”. Eine Eule symbolisiert die Nacht. Die Engeldame trägt zwei von ihr wohlbehütete schlafende Kleinkinder durch die Nacht.

Der Satz unten auf der Tafel dürfte mit „Friede deiner Asche” oder „Friede seiner Asche” zu übersetzen sein.

Letztes Upload: 18.08.2021 um 06:16:17 • Impressum und Datenschutzerklärung