Ohlsdorfer Friedhof • Vom Haupteingang zum Eingang Eichenlohweg:
Der Rosengarten

Das Familiengrab Jollasse (M6,56-61) Der Rosengarten Mitte Juni

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Rosengarten

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Cordesdenkmal im Rosengarten (23.10.2002)
Friedhof Ohlsdorf, Cordesdenkmal im Rosengarten (23.10.2002)
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Rosengarten
Büste: Wilhelm Cordes
Der Rosengarten liegt unmittelbar am Südteich. Die einzelnen Beete sind so angeordnet, wie die Rosen jahreszeitlich blühen. Das Denkmal ist dem ersten Friedhofsdirektor Wilhelm Cordes (*1840; †1917) gewidmet. Es wurde an seinem 80. Geburtstag, dem 11.3.1920, eingeweiht.[225, Seite 15]

Cordes entschied 1894 über die Anlage des Rosengartens auf dem Ohlsdorfer Friedhof. Das Denkmal besteht aus Muschelkalk und wurde von Fritz Schumacher entworfen. Die Büste wurde von dem Bildhauer Oscar E. Ulmer erstellt.

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Cordesdenkmal im Rosengarten
Foto oberhalb und Foto unterhalb: Das Cordesdenkmal am 20.10.2016

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Cordesdenkmal im Rosengarten


Alle Fotos auf dieser Seite entstanden am 23.10.2002 und am 20.10.2016. Im Oktober sieht es mit der Rosenblüte etwas kläglich aus!
Letztes Upload: 28.02.2021 um 13:06:10. Dieser Abruf erfolgte am 14.04.2021 um 07:03:01 Uhr. • Impressum und Datenschutzerklärung