Ohlsdorfer Friedhof • Nordteich und Stiller Weg:
Grabmal Harry Gondi (AB13,95–98)

Der Nordteich Grabplatte des „Seeteufels” Felix Graf Luckner
Es gibt einige Motive, die ich einfach nicht ordentlich fotografieren kann. Die Büste ohne Oberkörperanschnitt auf dem Grabmal Harry Gondi gehört dazu.

Mir fiel im Oktober 2012 auf, dass die Büste nicht mehr vorhanden ist. Deshalb habe ich die alte Webseite über dies Grab aus einer Datensicherung des Jahres 2003 überarbeitet und mit einer Fotoergänzung erneut ins Netz gestellt. Sofern die Büste wieder auftaucht, klappt möglicherweise einmal ein ordentliches Foto!

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Grabmal Harry Gondi Bild: Friedhof Ohlsdorf, Büste ohne Oberkörperanschnitt auf Grabmal Harry Gondi

Das Grabmal findet man, wenn man auf der Straßenseite (am Kreisverkehr) um den Nordteich herumgeht, und dann in den Fußweg unmittelbar westlich neben dem See einbiegt.

Das Grabmal mit der am 15.11.2009 noch vorhandenen Büste steht auf dem Grab des Schauspielers Harry Gondi (*1900; †1968). Mir sagte der Name nichts. Nach dem, was ich im Internet gefunden habe, war er in den 1930er Jahren ein erfolgreicher Filmschauspieler.

Letztes Upload: 27.02.2021 um 13:40:01. Dieser Abruf erfolgte am 08.03.2021 um 00:36:29 Uhr.