Home

Info-
seite

FAQ über Friedhofsengel

Vom Eingang Kornweg zum Eingang Bramfeld

Auswahlseite Ohlsdorf

Ohlsdorfer Friedhof • Nordteich und Stiller Weg:
Familien Lehmann u. Martens (AB11,157–169)

Das Familiengrab Carlos Hegel A.H.G. Hoyer u. Familie
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Lehmann u. Martens
Das Familiengrab Lehmann u. Martens liegt dem Familiengrab Carlos Hegel schräg gegenüber. Am Karfreitag 2018 zeigt sich das auf 1914 datierte Grabdenkmal im bestens Zustand und mit ein wenig Schnee.
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Lehmann u. Martens, Statue Frau mit Kleinkind Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Lehmann u. Martens, Statue Mann mit Sanduhr
Die Statue links zeigt eine Frau oder Mutter mit einem Kleinkind. Rechts betrachtet ein Mann ein Sanduhr. Er wird wohl über den Ablauf des Lebens sinnen.

Die eine Statue erinnert an den Beginn des Lebens. Die andere Statue erinnert an die Endlichkeit des Lebens.

Somit haben die Männerstatuen auf diesem Familiengrab und auf dem benachbarten 12 Jahre jüngeren Familiengrab Carlos Hegel das gleiche Thema.

Beide Statuen auf dem Familiengrab Lehmann u. Martens wurden von O.G. Hermann Perl geschaffen. Gefertigt hat sie die Firma R. Bruder in Berlin Friedenau.[202, Katalog Nr. 721]

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Lehmann u. Martens
Das Alter des dargestellten Mannes lässt sich kaum abschätzen. Aber er ist kein Jüngling!
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Lehmann u. Martens
Die Tafel am Grabmal zeigt in ihren beiden oberen Ecken zwei Symbole: Links eine Winkelwaage, rechts eine Maurerkelle.
Letztes Upload: 25.09.2019 um 04:39:24