Ohlsdorfer Friedhof • Wasserschöpfstellen und Brunnen:
Trog, Bassin und Brunnen in D12, D13 und D14 bei Kapelle 4

Wasserschöpfbassins nördlich der Mittelallee Besondere Grabstätten — besondere Wasserstellen
In der Nähe von Kapelle 4 bilden ein Bassin und ein Brunnen ein Duo. Das Bassin steht im Planfeld D13, der Brunnen steht in D14. Beide bilden eine Sichtachse.
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Wasserschöpfbassin im Planfeld D13
D13 in der Nähe von Kapelle 4. Dies Schöpfbassin ist nicht wirklich rund, sondern es hat 12 Ecken. Der expressionistische Eindruck wird durch die Muster verstärkt.
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Wasserschöpfbassin im Planfeld D14
D14 Etwa 50 Meter entfernt steht dieser hübsche Schöpfbrunnen. Auch sein Bassin bildet ein gleichseitiges Zwölfeck.

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Wasserschöpfbassin im Planfeld D14

Hier sprudelt das Wasser nicht, aber es benetzt die Kugel in der Mitte des Brunnenbassins.

Das Schöpfbassin in D13 und der Brunnen in D14 sind so aufgestellt, dass sie in gegenseitiger Sichtverbindung stehen. Wer ein geschickter Fotograf ist, kann das D13-Bassin so fotografieren, dass die Kugel vom D14-Brunnen im D13-Bassin zu stehen scheint.

Das Aussehen der Brunnen lässt vermuten, dass hier der Architekt Paul A.R. Frank gewirkt hatte.


Bild: Mosaikgeschmückter Schöpftrog bei Kapelle 4
D12 Am 1.11.2009 fiel mir dieser neu aufgestellte Trog in D12 auf. Man findet ihn, wenn man dem breiten Fußweg an der Rückseite der Kapelle 4 folgt. Der Fußweg führt genau nach Süden.
Letztes Upload: 16.08.2021 um 06:44:30 • Impressum und Datenschutzerklärung